Alexander Wang x H&M : Die Sache mit der fairen Mode

Dandy-Diary-Alexander-Wang-H-and-M-HM-child-labour-india-carl-jakob-haupt-david-kurt-karl-roth-1600x1066

Diese Modewoche stand ganz im Zeichen von H&M. Das schwedische Unternehmen launchte vergangenen Donnerstag seine elfte Designer-Kollaboration. Dieses Mal erfüllte der amerikanische Modedesigner Alexander Wang H&M-Käufern den Traum von erschwinglichen High-Fashion-Teilen. Die H&M-Webseite hielt dem Ansturm nicht stand und brach binnen weniger Minuten zusammen. Und trotzdem war eine Sache dieses Mal anders: Deutschlands Modeblogger befanden die Kollektion für alles andere als en vogue. Untragbar, langweilig, zu viele Logos – irgendwie nicht High-Fashion. Da hilft es selbst nicht, wenn H&M zu Pressereisen nach New York einlädt und Vorab-Samples in die Redaktionsbüros verschickt. Ach, und dann war da ja noch die Sache mit der Kinderarbeit… „Alexander Wang x H&M : Die Sache mit der fairen Mode“ weiterlesen

H&M Exclusive Conscious Collection: von Fast Fashion und Fast Blogging

Copyright pink & green

H&M bringt eine neue „Conscious Exclusive Collection“ auf den Markt. Ab dem 10. April ist es endlich soweit. In über 150 ausgewählten Stores erhältlich und online zu kaufen. Alles aus nachhaltigeren Stoffen. Diese Informationsstücke lassen sich seit letzter Woche auf unzähligen Modeblogs nachlesen. Nicht mehr und nicht weniger. „H&M Exclusive Conscious Collection: von Fast Fashion und Fast Blogging“ weiterlesen