pink & green Adventskalender: 18. Dezember

Im Juli habe ich euch hier von meinen ersten Zero Waste-Gehversuchen erzählt. Ein Thema, was euch zu meiner Freude sehr interessiert hat. Eine meiner ersten Anlaufstellen war monomeer, ein Onlineshop, der vollständig auf Plastik verzichtet. Da der Abfallverbrauch pro Kopf in der Weihnachtszeit  nochmal ansteigt, freue ich mich sehr, dass ich zum 4. Adventssonntag ein Zero Waste-Paket von monomeer verlosen darf, das ich eigens für euch zusammengestellt habe. 

monomeer wurde 2014 von Susan Rößner gegründet. Susan erinnert sich noch sehr genau an den Tag, als sie beschloss, plasitkfrei zu leben. Auslöser war die Dokumentation „Plastic Planet“. Die Suche nach plastikfreien Alternativen erwies sich schnell als Herausforderung, so dass Susan auf die Idee kam, monomeer zu gründen. Ihre Tipps für einen plastikfreien Alltag? „Ein Seifenstück statt Duschgel und Shampooseife statt Flüssigshampoo, Milch und Joghurt aus dem Mehrwegglas.“ Für die Weihnachtszeit empfiehlt sie Zeitschriften- und Zeitungsseiten mit großflächigen Motiven statt Geschenkpapier. Was mir an monomeer besonders gut gefällt ist die Transparenz: Neben sehr genauen Produktinformationen gibt es auch ehrliche Infos dazu, wie die Marken an monomeer ausliefern. Der Versand von monomeer selbst ist natürlich komplett plastifrei.

Das Paradox: Plastik ist ein menschgemachtes Problem, das nicht nur der Umwelt, sondern auch uns selbst schadet. Oder möchtet ihr euch mit Mikroplastik das Gesicht waschen, das wenig später ins Abwasser fließt? Der Plastikkonsum hat inzwischen so große Ausmaße angenommen, dass durch die Verunreinigung unseres Abwassersystems auch Plastikpartikel in Produkten vorkommen, in denen man sie nicht vermuten würde, wie etwa in Bier. Das Gute ist, dass wir nicht auf Plastik angewiesen sind. Wir haben keinen Vorteil dadurch. Wir können dieses System umgehen, auch wenn es oft unumgehbar scheint. Wie so oft, sollten wir hier nicht auf die Politik warten, sondern sind selbst der Anfang. Mit dem Zero Waste-Paket von monomeer möchte ich euch zeigen, dass ein plastikfreier Alltag nur eine Frage der Verfügbarkeit ist, die wir durch unsere Nachfrage gemeinsam steigern können.

Zusammen mit monomeer verlose ich dieses ziemlich coole und vegane Zero Waste-Starter-Paket, so dass der nächste Einkauf oder die Beautyroutine abfallfrei(er) daherkommt:

1 Eco Brotbox Classic
1 Buch „Glücklich leben ohne Müll“ von Bea Johnson
1 Brotbeutel
1 Stoffbeutel
1 großes Re-Sack Gemüsenetz
1 SWAK-Zahnbürste und Zahnputztabletten
1 Baumwoll-Kosmetikpad

Wenn ihr das Zero Waste-Set gewinnen möchtet, haltet euch bitte an folgende Teilnahmebedingungen:

1. Hinterlasst unter diesem Artikel einen Kommentar mit einer gültigen E-Mail-Adresse, damit ich euch benachrichtigen kann, solltet ihr gewinnen. Alle Kommentare werden von mir freigeschaltet. Bitte wundert euch deswegen nicht, wenn euer Kommentar nicht sofort unten erscheint.

2. pink & green soll wachsen. Deshalb freue ich mich über neue Abonnenten auf Facebook, Instagram und Twitter.

3. Beachtet die Gewinnspielregeln.

4. Gleich abspeichern: Eine hilreiche Übersicht über Mikroplastik in Kosmetika findet ihr im BUND-Mikroplastik-Einkaufsratgeber.

Das Gewinnspiel endet am 24. Dezember um 23:59 Uhr.

Mit freundlicher Unterstützung von monomeer.

Copyright Grafik Header: Melanie Hauke

P.S. Wie schön, dass so viele von euch am Yoga-Gewinnspiel teilgenommen haben. Gewonnen hat Caroline – ich wünsche dir viele erleuchtende Momente mit dem Lotuscrafts-Set!

41 Gedanken zu „pink & green Adventskalender: 18. Dezember“

  1. monomeer kannte ich bisher noch gar nicht, vielen Dank für`s Vorstellen.
    Das Set ist der Hammer, richtig tolle Sachen sind da drin. Könnte ich alles sehr gut gebrauchen.
    Gruß Alex

  2. Danke für dentspannt Shop-Hinweis zu monomeer. Da muss ich direkt vorbeischauen 🙂
    Und dein Set ist ja wirklich toll! Alles für den Start in ein plastikfreies Leben :). Und wie cool ist der Beutel eigentlich? ??

    Grüße,
    Anja

    Ach ja, ich folge dir als hello.ms.fischer bei Instagram 🙂

  3. Vielen Dank für das tolle Gewinnspiel ! ? Ich würde mich riesig freuen, wenn die Glücksfee mich findet. Euch allen eine schöne Adventzeit !Ich würde mich unheimlich über das Set freuen.

  4. Was für ein tolles Set! Ich versuche auch Wo immer es geht Plastik zu vermeiden. Wenn dann aber die Biogurke im Supermarkt um die Ecke in Plastik eingeschweißt ist werde ich manchmal richtig wütend. Bio, dafür Weichmacher.

    Einen schönen adventssonntag!

  5. Oh wie toll! Dieses Set wäre uns eine riesen Hilfe, um unseren schon jetzt gefassten Neujahrsvorsatz zu realisieren: Plastik vermeiden, wo es geht! Würden uns sehr darüber freuen.

  6. Wenn man damit nicht einen guten Einstieg oder einen großen weiteren Schritt Richtung #zerowaste macht, womit dann?
    Ganz toll zusammengestellt!! Würde mir auch sehr helfen, meine bisherigen Bemühungen noch auszuweiten!
    Liebe Grüße!

  7. Wahnsinn! Das ist wirklich ein wunderschönes Geschenkpäckchen! Seit Anfang des Jahres bemühe ich mich auch darum möglichst Zero Waste und vor allem plastikfrei zu leben und ich muss sagen das klappt schon recht gut! Manchmal gibt es einige Schwierigkeiten, das wirst du selbst wissen, aber mit diesem Set wäre ich erstmal gewappnet für ein neues und noch besseres Jahr ? Danke für die tolle Möglichkeit, die vielen schönen Produkte gewinnen zu können und schönen vierten Advent!
    Liebe Grüße
    Nina (netual bei Instagram, da folge ich dir schon seit einer Weile) ?

  8. Danke für dieses tolle Türchen! 🙂
    In letzter Zeit habe ich mich vermehrt mit dem Thema auseinander gesetzt.
    Ich würde mich riesig über dieses Set freuen.
    Ich folge dir bei Instagram (luisaaa_sch)
    Liebe Grüße und einen zauberhaften 4.Advent! 🙂

  9. Ein besseres Türchen hätte sich nicht öffnen können! Vielen Dank für die Möglichkeit, etwas so Tolles zu gewinnen.
    Seit Anfang des Jahres kaufe ich nur noch fair fashion und second hand. Dadurch ist auch mein Bewusstsein für Nachhaltigkeit gestiegen und seit einiger Zeit steige ich auf less waste um. Eine Trinkflasche für unterwegs habe ich schon, aber das Starter Paket wäre natürlich ein wahrer Traum 🙂
    Bei instagram folge ich dir als ein_kleines_bisschen_alles.

  10. Hallo liebe Nina,

    so ein wundervolles Set, da hüpfe ich sehr gerne in den Lostopf! 🙂
    Ich beschäftige mich zurzeit immer mehr mit dem Thema und bin mir sicher, dass dieses Set tolle Gedankenanstöße beeinhaltet.

    Ganz liebe Grüße und Dir wünsche ich einen wundervollen 4. Advent,
    Hannah
    <3

  11. Das ist wirklich ein interessantes Thema und ein tolles Set! Wenn ich darüber nachdenke wieviel Müll ich produziere und das ich mit wenig Aufwand viel davon reduzieren kann dann weiß ich jetzt was ich 2017 gleich verbessern werde 🙂

  12. Das Set ist so toll! Ich habe schon das eine oder andere (Brotbox, mehrfach verwendbare Kosmetikpads, Bambuszahnbürste), aber unsere Familie wächst und wir müssen dringend aufstocken. Käme wie gerufen! Danke für die tolle Verlosung und einen schönen vierten Advent!

  13. kunststoff und ich sind schon lange keine freunde mehr! aber leider schaffe ich es noch nicht das nervige plastik so konsequent aus meinem alltag zu eliminieren, wie ich gern wöllte. routine und das nötige kleingeld stehen mir dabei am meisten im weg. denn am wissen von alternativen mangelt es mir nicht unbedingt, das alte übel…

    wirklich wundertoller beitrag! vor allem mein obst, gemüse und bier würden sich zukünftig über eine so geile plastefreie transportmöglichkeit freuen <3

    einen bunten friedlichen vierten advent noch!

    liebst

  14. Ich habe seit einigen Monaten begonnen, mich für ein umweltfreundlicheres leben, insbesondere ohne Plastik zu interessieren – so ein set wäre ein toller Start in eine plastikfreie Zukunft 🙂

    Viele Grüße,
    Johanna

  15. Das ist mal eine tolle Idee. Versuche schon in kleinen Schritten Müll zu vermeiden indem ich immer eine Stofftasche dabei habe und Tüten im Laden grundsätzlich ablehne.

  16. Ein ganz tolles Set, dass mir sehr helfen würde nachhaltiger zu leben.
    Ich finde jedes einzelne Teil total sinnvoll, schön und brauchbar. Ich werde mich mal in den Shops umsehen. Viele liebe Grüße, Anna

  17. Von Zero Waste bin ich zwar weit entfernt, aber auch ich arbeite daran und es wird langsam besser. Zum Geburtstag hat mir meine Schwester einen Sack voll Abschminckpads genäht – die sind total super. Und die Beutel von naturtasche.de wollte ich im kommenden Jahr öfters verschenken. Wäre natürlich toll, wenn ich die vorher selber ausprobieren könnte. 🙂 Einen lieben Gruß!

  18. Wow ein tolles Eintrag!
    Ich hab dieses Jahr auch angefangen weniger Plastik zu verwenden und zu kaufen, doch es ist heutzutage echt schwer!
    Was nicht alles in Plastik verpackt ist und so dann auch verkauft wird… Aber ich hoffe, dein Blogeintrag hat auch andere zum Nachdenken angeregt!
    Liebe Grüße und schöne Weihnachtszeit! (:

  19. Sehr nette Idee. Weiter so, gute Anregung für den Weihnachtseinkauf. Ich bin nicht so der online-Einkäufer, aber vielleicht gibts die Sachen ja auch im Laden zu kaufen.

  20. moin, einen Versuch ist es ja nun mehr als wert und zwar für die Tochter, die nicht nur zero wast, sondern auch Minimalismus lebt und Veganerin ist. Sie zieht es unkompliziert, und vor allem ohne Predigten für andere, durch. Das empfinde ich immer als lobenswert ??

  21. Huhu…also wir würden uns freuen:
    das Paket wäre toll für einen plastikfreien Start in der neuen Wohnung…
    wir ziehen gerade um…
    Schöne Weihnachtstage!
    *******************************

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.